Home  > Geschäftsentwicklung  > Markt International

Markt International

Struktur

Das Geschäftsfeld Markt International umfasst das internationale Private Banking unserer Unternehmensgruppe. Unter den Marken «Liechtensteinische Landesbank» [inkl. Liechtensteinische Landesbank (Schweiz) AG und Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG], «swisspartners Investment Network AG» und «Jura Trust AG» bieten wir vermögenden Privatkunden umfassende Wealth-Management-Dienstleistungen in folgenden Bereichen an: Anlageberatung, Vermögensverwaltung und -strukturierung sowie Finanzplanung. Der Fokus liegt auf den Märkten Österreich, Deutschland, Italien, Osteuropa sowie Naher und Mittlerer Osten. Wir verfügen über Standorte in Vaduz, Zürich, Lugano, Basel, Genf, Wien, Abu Dhabi und Dubai. Für das Geschäftsfeld Markt International zeichnet Roland Matt verantwortlich.

Kommentar zum Segmentergebnis

Das erste Halbjahr 2011 war weiterhin von den volatilen Finanzmärkten sowie der Verunsicherung der internationalen Anleger geprägt. Dies führte zu einem Rückgang des Erfolges aus dem Dienstleistungs- und Kommissionsgeschäftes um 5.5 Prozent auf CHF 46.5 Mio. (Vorjahresperiode: CHF 49.2 Mio.). Insgesamt erhöhte sich der Geschäftsertrag um 5.1 Prozent auf CHF 63.1 Mio. (Vorjahresperiode: CHF 60.0 Mio.). Der Geschäftsaufwand belief sich auf CHF 50.8 Mio. (Vorjahresperiode: CHF 49.7 Mio.). Das Segmentergebnis vor Steuern lag mit CHF 12.3 Mio. um 18.3 Prozent über jenem der Vorjahresperiode (CHF 10.4 Mio.). Die Cost-Income-Ratio reduzierte sich auf 80.6 Prozent (Vorjahresperiode: 82.7 %). Die Bruttomarge erhöhte sich um 8.8 auf 89.0 Basispunkte. Die Kundenvermögen nahmen um 4.1 Prozent auf CHF 13.9 Mia. (31. Dezember 2010: CHF 14.5 Mia.) ab. Im ersten Halbjahr 2011 betrug der Netto-Neugeld- Zufluss CHF 86 Mio. (Vorjahresperiode: Zufluss von CHF 520 Mio.).

Segmentrechnung

 

 

 

 Download Excel

 

 

 

 

 

 

in Tausend CHF

Semester endet am / Stichtag per

Veränderung in % zum

 

30.06.2011

31.12.2010

30.06.2010

31.12.2010

30.06.2010

Erfolg Zinsengeschäft

6'995

6'032

4'982

16.0

40.4

Erfolg Dienstleistungs- und Kommissionsgeschäft

46'491

49'625

49'215

–6.3

–5.5

Erfolg Handelsgeschäft

2'661

3'172

3'551

–16.1

–25.1

Erfolg aus Finanzanlagen,
erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

0

0

0

 

 

Anteil am Erfolg an assoziierten Unternehmen

0

0

0

 

 

Übriger Erfolg

6'970

2'627

2'280

165.3

205.7

Total Geschäftsertrag

63'117

61'456

60'028

2.7

5.1

Personalaufwand

–32'921

–35'373

–31'884

–6.9

3.3

Sachaufwand

–11'331

–12'445

–10'295

–9.0

10.1

Abschreibungen und Amortisationen auf dem Anlagevermögen

–4'846

–5'006

–4'923

–3.2

–1.6

Wertberichtigungen, Rückstellungen
und Verluste

594

–5'332

–542

–111.1

–209.6

Dienstleistungen von / an
andere(n) Segmente(n)

–2'348

–1'864

–2'018

26.0

16.4

Total Geschäftsaufwand

–50'852

–60'020

–49'662

–15.3

2.4

Segmentergebnis vor Steuern

12'265

1'436

10'366

754.1

18.3

 

 

 

 

 

 

Kennziffern

 

 

 

 

 

Netto-Neugeld-Zufluss / -Abfluss
(in Millionen CHF)

86

435

520

–80.2

–83.5

Wachstum Netto-Neugeld-Zufluss / -Abfluss (in Prozent)

0.6

2.9

3.5

 

 

Geschäftsaufwand / Geschäftsertrag
(in Prozent)

80.6

97.7

82.7

 

 

Geschäftsertrag / Durchschnittliches Kundenvermögen (in Basispunkten), annualisiert

89.0

83.6

80.2

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen

 

 

 

 

 

Kundenvermögen (in Millionen CHF)

13'880

14'474

14'927

–4.1

–7.0

Personalbestand (teilzeitbereinigt, in Stellen)

301

293

275

2.7

9.5